webinale Blog

Für das gesamte Team

8 Mar 2017

Den Chef zu überzeugen, dass die Teilnahme an einer bestimmten Konferenz sinnvoll ist, kann einem durchaus Kopfzerbrechen bereiten. „Sorry, aber schon wieder ein Konferenzbesuch? Ist gerade schlecht, wir haben doch so viel zu tun!“ Solche oder so ähnliche Argumente hört man von Vorgesetzten regelmäßig, wenn es um die Teilnahme an Veranstaltungen wie Workshops, Konferenzen oder Kongressen geht.

Eigentlich existieren kaum bessere Gelegenheiten, das eigene Know-how, Netzwerk und nicht zuletzt den Horizont zu erweitern als der Besuch von Konferenzen. Im Idealfall nimmt man von einer Konferenz aber nicht nur neues Wissen und neue Kontakte mit. Eventuell ist man mit Speakern und Veranstaltern in Kontakt gekommen, was unter Umständen Früchte für die eigene Firma tragen kann. Oder man macht sich im Rahmen der Konferenznachbereitung Gedanken über ein Detailthema, was wiederum zur Verbesserung oder Weiterentwicklung betriebsinterne Technologien oder Prozesse führt. Und nicht zuletzt kann die persönliche Motivation einen Anschub erfahren, wenn man mit frischem Input und vielen Ideen von einer Konferenz zurückkehrt. Gerade die webinale eignet sich dank ihres holistischen Ansatzes sehr gut, um einerseits das Verständnis für andere Bereiche bzw. Abteilungen zu erhöhen und so die teamübergreifende Zusammenarbeit produktiver zu gestalten.

Als kleine Inspiration für Euch haben wir deshalb eine Zusammenstellung gebastelt, wie besonders die webinale dazu beiträgt, die Zusammenarbeit verschiedener Bereiche und Schlüsselpositionen insgesamt zu verbessern. Also, wir sehen uns in Berlin!

STAY TUNED!

Erfahren Sie mehr über die webinale 2022