Conference for Digital Professionals
webinale | December 7 – 11, 2020 in Berlin

Deep Fakes – wie Videos sich fast beliebig fälschen lassen

Session
This talk originates from the archive. To the CURRENT program
Until October 1: ✓ PS Classic or C64 Mini for free ✓ Group discount ✓ Save up to € 520 Register now

More talks in the program:

Infos
Thursday, June 7 2018
15:45 - 16:30

Dass Fotos per Software beliebig manipuliert werden können, ist nichts neues. Mittlerweile geistern aber auch Videos durchs Netz, in denen Promis frei erfundene Dinge sagen oder sich in Pornoclips wiederfinden. Diese täuschend echt aussehenden Fälschungen basieren auf Machine-Learning-Systemen und sind längst nicht mehr nur großen Hollywood-Studios vorbehalten. Kann den Videos, die so durch die Timeline rauschen, überhaupt noch getraut werden?

STAY TUNED WITH OUR NEWSLETTER!

BEHIND THE TRACKS

Web Design & Frontend Development
Design thinking out of the box

Online Marketing
The latest Online Marketing Trends

UX Design
All about user experiences