Die Konferenz für digitale Professionals
webinale | 03. - 07. Juni 2019 in Berlin

Special Day: Kreativität und Ideenfindung mit Methode

Workshop
Bis 21. März: ✓ Arduino Starter Kit oder Nintendo Classic Mini for Free ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 431 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Buchungshinweis:
Special Day Kreativität

Amateure warten auf die richtige Eingebung, Profis gehen mit Methode vor; denn frische Ideen fallen nicht vom Himmel, sondern sollten in einer Umgebung entwickelt werden, die kreatives Denken und Handeln fördert. Der Special Day vereint zwei Halbtags-Workshops, die sich an Marketing- und Kommunikationsspezialisten, Communitymanager, UX/UI-Designer und Entwickler richten.

Zehn einfache Kreativitätstechniken zum Klauen

Speaker: Frank Puscher
Vormittags arbeiten wir uns durch zehn Miniworkshops, die kreative Impulse setzen sollen. Die Techniken eignen sich wunderbar, um eigene Vorträge/Sessions damit zu pimpen oder in komplizierten Gruppen das Eis zu brechen. Und sie eignen sich auch, um Beratungs-Masterminds zu zeigen, dass kreatives Manna nicht vom Himmel fällt.


Wie man Online-Communities für Ideen- und Innovationsprozesse erstellt

Nachmittags lernen Sie in diesem Workshop anhand von Praxisbeispielen, wie sie eine Online-Community für Ideenfindung entwickeln und aufbauen. Diese Communities sind ein wirksames Instrument, um Partizipation an Innovationssprozessen in Unternehmen und Organisationen zu fördern und zu erleichtern. Die wichtigste Herausforderung besteht darin, die Balance zwischen der technischen Umsetzbarkeit und den Anforderungen der Community zu finden. Grund dafür sind die unterschiedlichen Nutzertypen und ihre Anforderungen an die Plattform sowie deren vielfältige Interaktionen untereinander.

In unserem Workshop analysieren wir die Bedürfnisse der verschiedenen Nutzertypen. Anschließend werden wir Prototypen entwickeln und evaluieren, wie Nutzer sowohl mit der zugehörigen digitalen Plattform als auch untereinander interagieren. Dabei werden nicht nur die technischen Anforderungen sichtbar, sondern auch strukturelle, kulturelle und soziale Aspekte, die eine solche Plattform und die Organisation erfüllen müssen, um erfolgreich zu sein.

Am Anfang werden wir unsere Best Practices mit Ihnen teilen, damit Sie die Komponenten und wesentlichen Treiber einer erfolgreichen Ideenplattform verstehen. Danach werden wir die Bedürfnisse von Interessengruppen und möglichen Nutzern in verschiedenen Szenarien diskutieren, entwickeln und bewerten. Im letzten Teil unseres Workshops werden wir für jedes Anwendungszenario Prototypen entwickeln, wobei wir das gebündelte Wissen und die Expertise aller Teilnehmer und unserer eigenen Best Practices nutzen. So lernen Sie nicht nur, die Anforderungen jeder Benutzergruppe sichtbar zu machen, sondern auch ihre Interaktionen mit der Plattform und untereinander in eine stimmige Dramaturgie für die schrittweise Weiterentwicklung der Plattform zu übersetzen.

Anforderungen für den Workshop ‚Wie man Online-Communities für Ideen- und Innovationsprozesse erstellt‘

Für die Teilnahme am Workshop gibt es keine besonderen Voraussetzungen.

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

BEHIND THE TRACKS

Web Design & Development
Design thinking out of the box

Online Marketing
Die neuesten Marketing Trends

User Experience Design
User Experiences im Fokus

Ideation & Design Thinking
Von Kleinstunternehmen bis Enterprise-Level