Die Konferenz für digitale Professionals
webinale | 7. – 11. Dezember 2020 in Berlin

AR-Features in Social Media erfolgreich einsetzen

Session
Bis 1. Oktober: ✓ PS Classic oder C64 Mini for free ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 520 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 9. Dezember 2020
17:15 - 18:00

Ob auf Snapchat, TikTok, Facebook oder Instagram – wackelnde Hundeohren, Superheldenmasken, fliegende Herzen verfolgen uns nahezu in jeder Social-Media-App. Augmented Reality (AR) ist bereits eng mit den sozialen Medien verbunden, was wir hauptsächlich Snapchat zu verdanken haben. Jedoch waren Unternehmen, die auf eine seriöse Darstellung einen großen Wert legen, bei der Verwendung von AR-Filtern in Social Media für ihr Marketing bisher eher zurückhaltend. Der verspielte Charakter und die fehlende Seriosität von Facefiltern passt oft nicht mit der Unternehmenskommunikation zusammen. In dieser Session stellen wir Anwendungsbeispiele von AR-Filtern bei Facebook und Instagram vor, die dem Nutzer einen echten Mehrwert bieten und nicht dem reinen Entertainment dienen. Die Anwendungsfelder erstrecken sich von der Messekommunikation über den Vertrieb bis hin zum klassischen Produkt-Launch. Dank des kostenlosen Spark AR von Facebook müssen Unternehmen jetzt nicht mehr in eigene AR-Entwicklungen investieren und können auf die passende Plattform aufsetzen sowie eine zuverlässige Community, die am Produkt oder der Dienstleistung interessiert ist.

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

BEHIND THE TRACKS

Web Design & Frontend Development
Design thinking out of the box

Online Marketing
Die neuesten Marketing Trends

UX Design
User Experiences im Fokus