Die Konferenz für digitale Professionals
webinale | 04. - 08. Juni 2018 in Berlin

Das nächste große Ding: Nach GUI und MUI kommt VUI. Entwicklung von Amazon Alexa-Skills

Session
Nur bis 26. April ✓ Tablet for Free ✓ 5-Tages-Special ✓ Bis zu 340 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 7. Juni 2018
09:30 - 10:15

Nach den Grafischen User Interfaces haben vor zehn Jahren die Mobilen User Interfaces die Welt erobert. Als nächstes kommen das Voice User Interfaces – ohne Bildschirm, ohne Maus oder Touch und ohne Tastatur. Sprachgesteuerte Applikationen (in der Amazon Alexa-Welt heißen sie „Skills“) zu entwickeln stellt Entwickler vor besondere Herausforderungen. Hier muss man als erstes eine Art Drehbuch schreiben, das die System- und Benutzermeldungen, die Fragen und Antworten beider Seiten genau definiert. Diese Session zeigt, wie man für die inzwischen millionenfach verkauften Amazon Alexa Echo-Geräte Skills entwickeln und diese über den Amazon Skill Store vertreiben kann. Als Sprache kommt Node.js zum Einsatz – aber wer mit einer Programmiersprache Apps schreiben kann, wird auch mit den Amazon-Werkzeugen gut zurecht kommen – und kann früh bei der nächsten Software-Revolution dabei sein.

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

BEHIND THE TRACKS

Web Design
Design thinking out of the box

Online Marketing
Die neuesten Marketing Trends

User Experience Design
User Experiences im Fokus

Business Innovation
Von Kleinstunternehmen bis Enterprise-Level

Agile & DevOps
Alles über Agile & DevOps

Voice Assistants
Sessions rund um Voice Assistants