Die Konferenz für digitale Professionals
webinale | 30. Mai – 3. Juni 2022 in Berlin oder Online

Datenschutz: Können Webseitentechnologien aus den USA (noch) risikofrei genutzt werden?

Session
Until the conference begins:
✓ Arduino Starter Kit or Amazon Echo Dot for free
✓ Group discount
✓ 2 in 1 conference special
Register now
Bis Konferenz­beginn:
✓ Arduino Starter Kit oder Amazon Echo Dot gratis
✓ Kollegenrabatt
✓ 2-in-1-Konferenzpaket
Jetzt anmelden
Infos

Der Europäische Gerichtshof hat die gängige Rechtsgrundlage des Datentransfers von personenbezogenen Daten 2020 überraschend für unwirksam erklärt. Es gab einen Aufschrei, da von heute auf morgen fast sämtliche Technologien auf Webseiten, wie Plug-ins, Cloud-Hosting, YouTube und Maps für illegal erklärt wurden. Doch warum gelten Transfers aus Europa in die USA als datenschutzrechtlich problematisch? In dieser Session werden Sie über die Entwicklungen im Datenschutz im Jahr 2021 kurzweilig informiert und über etwaige Risiken aufgeklärt. Zudem werden Sie einen Einblick in aktuell mögliche Handlungsoptionen für Unternehmen erhalten. Schließlich werden einige einfache Schritte erklärt, wie bestimmte datenschutzrechtliche Risiken reduziert werden können.

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von BerlinBerlin . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von Berlin Berlin .

This Session Diese Session originates from the archive of stammt aus dem Archiv von BerlinBerlin . Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von Berlin Berlin .

STAY TUNED!

Erfahren Sie mehr über die webinale 2022