Conference for Digital Professionals
webinale | December 7 – 11, 2020 in Berlin

Green Webdesign – das nachhaltige Internet

Session
Until October 1: ✓ PS Classic or C64 Mini for free ✓ Group discount ✓ Save up to € 520 Register now
Infos
Tuesday, December 8 2020
11:45 - 12:30

Ja, auch Pixel brauchen Elektrizität und nicht zu wenig davon. Die jährliche CO2-Bilanz des Internets beträgt 830 Millionen Tonnen und liegt damit ungefähr auf dem Niveau der Luftfahrtindustrie. Wäre das Internet eine eigene Nation, würde es beim Stromverbrauch weltweit an sechster Stelle stehen. Aber das Internet braucht Strom zum Leben, genauso wie wir Webschaffenden. Wir brauchen Energie, um Content zu hosten, bereitzustellen und damit zu interagieren. Ohne Strom verschwindet alles, was wir gebaut und designt haben, denn alle Server brauchen Strom – 24/7/365. Während sich Unternehmen in anderen Wirtschaftszweigen schon konkret mit Nachhaltigkeitsprinzipien befassen, ist dieses Denken in der Webdesignbranche leider noch nicht überall angekommen. Immer noch sind bei vielen dieser fortschrittlichen Unternehmen die Websites echte Energiemonster.

Wo können wir also ansetzen, um Energie zu sparen und Webprojekte nachhaltig und mit ethischen Designprinzipien umzusetzen? Diese Session soll zum Nachdenken über das Thema Nachhaltigkeit im Web anregen und sich der Thematik theoretisch und praktisch annähern – von UX, über Design und Projektmanagement bis hin zur Entwicklung. Es werden Denkmodelle für UX Professionals, Webdesigner und -entwickler vermittelt, wie sich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz erreichen lassen, sodass Internetnutzer unser Angebot optimal nutzen können und wir als Webschaffende auch unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten.

STAY TUNED WITH OUR NEWSLETTER!

BEHIND THE TRACKS

Web Design & Frontend Development
Design thinking out of the box

Online Marketing
The latest Online Marketing Trends

UX Design
All about user experiences