Die Konferenz für digitale Professionals
webinale | 30. Mai – 3. Juni 2022 in Berlin oder Online

Hands-on Progressive Web App Bootcamp [SOLD OUT]

Workshop
Until April 1:
✓ Nintendo Classic Mini or C64 Mini for free
✓ Group discount
✓ Save up to € 520
Register now
Bis 1. April:
✓ Nintendo Classic Mini oder C64 Mini gratis
✓ Kollegenrabatt
✓ Bis zu 520 € sparen
Jetzt anmelden
Infos
Montag, 4. Juni 2018
09:00 - 17:00
Raum:
Maritim B/C
Buchungshinweis:
Progressive Web App Workshop

Egal, ob man mit Angular, React oder irgendeinem anderen Framework entwickelt – Progressive Web Apps basieren in allen Fällen auf fundamentalen Webstandards wie Promises, Service Workers und Offline-Datastores. Um genau diese PWA-Basistechnologien geht es in diesem Workshop. Im ersten Teil des Workshops geht es um die Hintergründe und vor allem die konkreten Technologien hinter Service Workers, Offlinecache, App-Manifest und Co. Jedes neue API wird im Detail betrachtet und anhand von Beispielen demonstriert. Auch DevTools und Debugging-Techniken sind natürlich ein Thema. Gerüstet mit dem Wissen um diese und weitere Grundlagentechnologien ist die Entwicklung einer eigenen PWA ein Leichtes, zum Beispiel in der zweiten Hälfte des Workshops. Gemeinsam entwickeln die Teilnehmer einen Prototyp einer kleinen offlinefähigen Mobile-First PWA – entweder auf Basis einer Vorlage oder ganz nach dem persönlichen Geschmack mit dem Framework der Wahl. In Teil 2 gibt es keine komplizierten Slides oder langweiligen Vorträge, sondern vom Trainer unterstützte Hands-on-Entwicklung am konkreten Beispiel. Bringen Sie Ihren Laptop mit und vielleicht – wenn Sie mögen – Ihre eigene Idee für eine kleine Progressive Web App.

Die Teilnehmer sollten Laptops mitbringen und dort einen Webserver lokal installieren. Was für ein Webserver es ist, ist nicht wichtig. Er sollte nur statische Dateien von Localhost ausliefern können.

This Session Diese Session Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von Berlin Berlin .

STAY TUNED!

Erfahren Sie mehr über die webinale 2022